Logo der Augustana Hochschule
Menü

Theologie auf dem Campus

 
 
 
Szene in der Bibliothek

Aktuelles von der AHS

Filmabend des Umweltteams – nachhaltiger Konsum für die Zukunft unserer Erde

Im Angebot des Filmabends, den das Umweltteam der Hochschule regelmäßig anbietet, ging es um das Thema nachhaltiger Konsum und was dies für jeden Einzelnen von uns bedeutet.

Im Dokumentarfilm „Weggeworfen – Trashed“ von Oscar-Gewinner Jeremy Irons geht es um die globalen Folgen unserer Wegwerf-Mentalität. In eindrucksvollen Bildern und Sachinformationen wird gezeigt, dass achtlos weggeworfener Müll kein Problem einzelner begrenzter Regionen unserer Erde ist, sondern, dass sich aus den immer noch haarsträubenden Entsorgungspraktiken an vielen Orten auf der Erde ein globales Problem entwickelt hat.Die Gesundheit von Mensch und Tier ist bereits seit langem massiv gefährdet, weil sich Giftstoffe aus dem vielfältigen Müll in Boden und Gewässern anlagern. Diese Giftstoffe werden über die Nahrungskette vom Menschen aufgenommen und im Körper angelagert.

Das mit größte Problem ist Plastikmüll. Kleinste Plastikpartikel sind mittlerweile in allen Ozeanen unserer Erde, teils in hoher Konzentration nachweisbar. Darunter leiden in den Meeren vor allem die Tiere, die diese Partikel bei der Nahrungsaufnahme im Körper anreichern. Unzählige Tiere verenden, weil sie sich in umhertreibenden Plastikteilen (Plastiknetze, -tüten) verfangen oder Plastikteile für Nahrung halten und fressen.

Das immer noch in vielen Kunststoffen enthaltene Bisphenol A (ein hormoneller Schadstoff), welches als Weichmacher dient, löst sich aus dem Kunststoff heraus und wirkt direkt auf den Hormonhaushalt von Mensch und Tier ein. Es steht unter dem dringenden Verdacht Unfruchtbarkeit auszulösen.

Der Film war sehr interessant und beschrieb das Abfall-Problem eindrucksvoll. Er zeigte aber auch auf, wie durch konsequente Müllvermeidung (z.B. keine Plastiktüten mehr, Produkte mit wenig oder gar keiner Umverpackung kaufen) und Mülltrennung sowie „saubere“ Müllverwertungsanlagen die Umweltleistung unserer Gesellschaft wesentlich verbessert werden kann.

Der Umweltfilmabend wurde vom Umweltteam zusammen mit dem Weltladenteam der Hochschule veranstaltet. Zum Film gab es Snacks aus dem Weltladenangebot.

Elisabeth Helmreich, Umweltmanagementbeauftragte

Angebot aus dem Hochschul-Weltladen

Angebot aus dem Hochschul-Weltladen

Teilnehmende am Filmabend

Teilnehmende am Filmabend


zur Aktuelles-Hauptseite


zur Startseite


 
 
 
 


Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

 

Kontakt

Studi-Portal

Dokumenten-Server

Sitemap

Impressum

English

» Datenschutzerklärung

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

© Augustana-Hochschule