Logo der Augustana Hochschule
Menü

Theologie auf dem Campus

 
 
 
Szene in der Bibliothek

Aktuelles von der AHS

Internationale Ökumenische Konferenz der Hebräischlehrenden (IÖKH)

Vom 4. bis 6. Mai 2018 wird die 48. Internationale Ökumenische Konferenz der Hebräischlehrenden in Neuendettelsau und Erlangen stattfinden. Diese Konferenz, die jährlich an wechselnden Orten tagt, ist die bedeutendste interdisziplinäre wissenschaftliche Fachtagung auf dem Gebiet der Hebraistik im deutschen Sprachraum.

Für die Konferenz konnten zahlreiche international renommierte Referenten gewonnen werden, die ihre aktuellen Forschungsergebnisse präsentieren werden. Studierende können auch Einzelvorträge an der Augustana-Hochschule besuchen.

Programm 48. IÖKH 2018

 

Freitag, 04.05.2018

Nachmittag: Ankunft in Neuendettelsau

ab 16.30 Uhr
Anmeldung und Begrüßungskaffee


18.00 Uhr
Begrüßung durch den Rektor der Augustana-Hochschule
Eröffnungsvortrag: H.-J. Fabry (Bonn), „Was lehren uns die Qumranrollen?“ Spuren eines
späthebräischen Idiolektes in den Texten vom Toten Meer
(45 Min. + 15 Min. Diskussion)

anschl. Empfang

 

Samstag, 05.05.2018

9.30-10.30 Uhr
B. M. Zapff (Eichstätt), Die syrische Version des Jesus Sirach im Vergleich zu den hebräischen Manuskripten: Interpretationen, Verlesungen und sonstige Eigenarten anhand ausgewählter Beispiele (45 Min. + 15 Min. Diskussion)

Kaffeepause

11.00-12.00 Uhr
H. Samuel (Göttingen), Linguistic Dating - kritische Bemerkungen aus literarhistorischer Perspektive (45 Min. + 15 Min. Diskussion)

12.00 -12.30 Uhr
Geschäftssitzung der IÖKH

12.30-13.00 Uhr
Gemeinsames Mittagessen an der Augustana

13.00-14.30 Uhr
Bustransfer nach Ermreuth

14.30-16.00 Uhr
Besuch des jüdischen Museums Ermreuth
Vortrag: Dr. A. Töllner (ELKB), Mehr als Steine. Auf den Spuren des Judentums in Franken

16.00-16.30 Uhr

Transfer nach Erlangen (Theologisches Seminargebäude, Kochstr. 6)

16.30-17.00 Uhr
Ankunft/Begrüßung in Erlangen

17.00-18.00 Uhr
B. Outhwaite (Cambrigde, GB), Hebrew in the Cairo Genizah: Texts and Language (45 Min. + 15 Min. Diskussion)

Kaffeepause

18.15-19.15 Uhr
L. Edzard (Erlangen), Innovative sprachliche Merkmale im Biblischen Hebräisch im Lichte der vergleichenden Semitistik (45 Min. + 15 Min. Diskussion)

Kaffeepause

19.30-19.50 Uhr
B. Schröder (Göttingen), Vorstellung des Programms „Studium in Israel“

ab 19.50 Uhr
Jahresversammlung des Hebraistenverbandes e.V.

Anschließend fakultatives Abendessen in Erlangen
Für alle, die nicht an der Jahresversammlung teilnehmen, sind bereits ab 19.50 Uhr im Speiselokal „Steinbachbräu“ Erlangen (Vierzigmannstr. 4, 91054 Erlangen) Tische reserviert. Die übrigen Teilnehmerinnen und Teilnehmer stoßen nach Ende der Jahresversammlung dazu.

22.30 Uhr
Transfer zurück nach Neuendettelsau

Sonntag, 06.05.2018 (Neuendettelsau)

9.30-10.30 Uhr
M. Schäfer (Erlangen), Gefangen im Gewebe: Philologische, textkritische und pragmatische Überlegungen zu Delilas Webstuhl (Ri 16,13-14) (45 Min. + 15 Min. Diskussion)

Kaffeepause

11.00-12.00 Uhr
E. Bons (Straßburg), Die Rede von Gott und Mensch in der Psalmen-LXX (45 Min. + 15 Min. Diskussion)

12.00 Uhr

Ende der Tagung

12.15 Uhr
Fakultatives Mittagessen

 

Programm als PDF


zur Aktuelles-Hauptseite


zur Startseite


 
 
 
 


Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

 

Kontakt

Studi-Portal

Dokumenten-Server

Sitemap

Impressum

English

» Datenschutzerklärung

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

© Augustana-Hochschule