Logo der Augustana Hochschule
Menü

Theologie auf dem Campus

 
 
 
Exkursion

Das Lehrangebot

Wintersemester 2021/2022 – PfarrverwalterInnen-Ausbildung

Abkürzungen
VL = VorlesungPS = ProseminarSE = Seminar
UE = ÜbungSK = SprachkursOS = Oberseminar
IK = IntegrationskursSO = SozietätKL = Kolloquium
IS = IntegrationsseminarIÜ = Integrationsübung

HS = Hauptseminar

LP = Leistungspunkte (~ Credit Points) WS = WochenstundenSWS = Semesterwochenstunden
Verwendbarkeit:
BM = Basismodul AM = AufbaumodulWPM = Wahlpflichtmodul
WB = WahlbereichIBM = Interdisziplinäres BasismodulIAM = Interdisziplinäres Aufbaumodul
alle schließen
alle öffnen

Lehrangebote PfarrverwalterInnen-Ausbildung

85. UE Einführung in das wiss. Arbeiten (Hoenen)

Nr. Art Titel und Beschreibung SWS LP Lehrende
85. UE Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Pfarrverwalterinnen und Pfarrverwalter (nach Vereinbarung; s. Nr. 3) 1 1 Hoenen

Die Übung erfolgt in Absprache mit dem Studienseminar für Pfarrverwalter- und Pfarrverwalterinnenausbildung.

86. HS Die Wüste. Ort geistlicher Erfahrung (Eyselein und Team Aszetik-Institut)

Nr. Art Titel und Beschreibung SWS LP Lehrende
856. HS Die Wüste. Ort geistlicher Erfahrung
(s. Nr. 56)
Verwendbarkeit: AM
2 3 Eyselein
und Team
Aszetik-Institut
  1. Teilnahme für Studierende aller Semester; auch für Seniorenstudierende.
  2. Wüste ist geografisch und geologisch gesehen der „Globe“ des biblischen Israel und als solcher lebensbestimmend. Als historisches Konstrukt der „Wüstenwanderung“ ist Wüste die Verklammerung von für Glauben und Identität Israels grundlegenden Erzählungen. Wüste steht für Gefährdung und Bewahrung, für Begegnung mit dem Fremden und fundamentale Gotteserfahrung. Aszetisch ist Wüste Ort des Rückzugs und der Gottessuche ebenso wie der Bereich der Dämonen und Anfechtung.
    „Wüstentage“ als spirituelles Angebot im Sinne einer Retraite und andere gegenwärtig praktizierte spirituelle Methoden nehmen dies metaphorisch auf und rekurrieren auf den Rückzug Jesu an einsame Orte und in die Wüste ebenso wie auf die Initiationszeit des neuberufenen Paulus.
    Bewusst gewählter Rückzug und schicksalhaftes Verhängnis: Beides kann „Wüste“ sein. In dieser Polarität erscheint sie immer wieder in Bibel und Geschichte des christlichen Glaubens. Dem nachzugehen, Deutungen zu begegnen, nach theologisch fundierten Potentialen dieses Topos zu fragen, ist Ziel des Seminars.
  3. Erfahrungen und Fragestellungen der Teilnehmenden werden in der Lehrveranstaltung aufgenommen. Das Seminar lebt vom engagierten Gespräch und der Bereitschaft zu regelmäßiger Mitarbeit.
  4. Die Lehrveranstaltung wird mitgestaltet vom Team des Instituts für evangelische Aszetik an der Augustana-Hochschule.
  5. Zeit: Montag, 14:45 bis 16:15 Uhr;
    Beginn: 15. November 2021
    Ort: Saal Dorothee-Sölle-Haus, Waldstraße 5, 1. Stock
  6. Literaturhinweis:
  • Noll, Chaim: Die Wüste. Literaturgeschichte einer Urlandschaft des Menschen, Leipzig 2020.  

87. HS Studienbegleitseminar für Pfarrverwalter*innen (Eyselein)

Nr. Art Titel und Beschreibung SWS LP Lehrende

87.

HS

Studienbegleitseminar für Pfarrverwalterinnen und Pfarrverwalter (s. Nr. 57)

2

3

Eyselein

  1. Seminar für alle Studierenden in der Pfarrverwalterinnen- und Pfarrverwalterausbildung (Teilnahme verbindlich).
  2. Das Studienbegleitseminar ist das spezielle Forum der Pfarrverwalter- und Pfarrverwalterinnengruppe an der Augustana-Hochschule und arbeitet jeweils an einem praktisch-theologischen Semesterthema.
  3. Das Einbringen von Fragen und Anregungen und die Bereitschaft zur inhaltlichen Mitverantwortung sind Voraussetzungen für einen lebendigen Seminarprozess.
  4. Zeit: Donnerstag, 18.15–21.15 Uhr (14-tg.)
    Beginn: 12.–14. November 2021 (Wochenendtagung)
    weitere Termine: 25. November 2021; 9. Dezember 2021; 13. Januar 2022; 20. Januar 2022; 10. Februar 2022
    Ort: Saal Dorothee-Sölle-Haus, Waldstraße 5, 1. Stock

88. HS Prakt.-theol. Theorieseminar zum Landgemeindepraktikum 2022 (Eyselein)

Nr. Art Titel und Beschreibung SWS LP Lehrende
88. HS Prakt.-theol. Theorieseminar zum Landgemeindepraktikum 2022 für Theologiestudierende (s. Nr. 58) 2 5 Eyselein

Seminarblock I: Einführungstagung 21.–23. Februar 2022
Seminarblock II: Auswertungstagung 4.–6. April 2022

  1. Das in Kooperation mit dem Evang. Bildungszentrum Hesselberg und der Evang. Fachstelle für ländliche Räume angebotene Landgemeindepraktikum lädt ein zu einem Perspektivwechsel während des Studiums: Es ermöglicht das intensive Kennenlernen einer Gemeinde im ländlichen Raum, viele Gespräche mit einem Pfarrer / einer Pfarrerin als Mentor/in, das Mitwohnen im Pfarrhaus mit Blick hinter die Kulissen und je nach Mut und Semesterzahl eigene praktische Versuche ohne Langzeitrisiko. In jeder Studienphase kann eine Teilnahme sinnvoll sein.
  2. Aufbau: Das Praktikum beginnt mit Seminarblock I, einer dreitägigen Einführungstagung im Evang. Bildungszentrum auf dem Hesselberg, die der Interessenklärung, der praktisch-theologischen Einführung in das Praktikum und ersten konkreten Begegnungen mit ländlichen Situationen dient. – Es folgt die Praktikumsphase von vier Wochen, in der die Praktikanten/Praktikantinnen im Pfarrhaus mitleben. – Seminarblock II, die Auswertungstagung auf dem Hesselberg, dient der praktisch-theologischen Reflexion des Praktikums in der Gruppe und abschließend der Weiterarbeit an einem gemeinderelevanten Thema gemeinsam mit den Mentoren und Mentorinnen.
  3. Nach Vorlage eines abschließenden Praktikumsberichts werden ein prakt.-theol. Seminarschein sowie ein Teilnahmezeugnis zur Vorlage beim landeskirchlichen Prüfungsamt ausgestellt. Die Praktikums‑, Tagungs- und Fahrtkosten werden im Rahmen landeskirchlicher Regelungen erstattet.
  4. Anmeldeinformationen liegen ab November an der Hochschule aus und sind auch unter www.studienbegleitung-elkb.de (Gemeindepraktika) zu finden.
    Weitere Informationen bei Prof. Dr. Christian Eyselein, Tel. 09874/509-450 oder 09874/9-2102; privat: 0 98 71/70 55 44;
    Mail: pfarrverwalter@augustana.de.
  5. Anmeldung bis 19. November 2021 mit Formular aus Prospekt oder von der Homepage der Kirchlichen Studienbegleitung bei:
    Evang. Bildungszentrum Hesselberg, Hesselbergstraße 26, 91726 Gerolfingen.

 

 
 
 
 


Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

 

Kontakt

Dokumenten-Server

Studi-Portal

English

Sitemap

Impressum

Datenschutz

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

© Augustana-Hochschule