Logo der Augustana Hochschule
Menü

Theologie auf dem Campus

 
 
 
Studieren auf dem Campus

Infos zum Studium

Studienbeginn

Die Augustana-Hochschule verfügt über ausreichend Studienplätze, so dass in der Regel alle Interessierten, die sich bewerben, einen Studienplatz erhalten können. Die Bedingungen für die Immatrikulation an der Augustana-Hochschule entsprechen denen an den staatlichen Universitäten und Fakultäten.

alle schließen
alle öffnen

Informationen zum Studienbeginn

Kontakt

Sandra Stastny

Sandra Stastny

Sandra Stastny

Studierendensekretariat

Waldstr. 11
91564 Neuendettelsau

Tel: 09874 509-244
Fax: 09874 509-555
E-Mail: studierendensekretariat@augustana.de

 

Immatrikulation

Die Beantragung der Immatrikulation erfolgt über das Hochschulverwaltungssystem PRIMUSS.

Zur Immatrikulation sind folgende Unterlagen einzureichen:

  1. Immatrikulationsantrag (Antrag auf Zulassung)
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Nachweis der Hochschulreife (beglaubigte Kopie)
  4. Nachweis über die Krankenversicherung
  5. ggfs. Immatrikulationsnachweis der zuletzt besuchten Hochschule bzw. Fakultät und Exmatrikulationsbescheinigung
  6. ggf. Zwischenprüfungszeugnis (beglaubigte Kopie)
  7. ggf. Nachweise über Beurlaubung während des Studiums in Deutschland
  8. Passbild
  9. Anlage: Sprachkurs
  10. Anlage: Wohnheimplatz
  11. Anlage: Recht am eigenen Bild
  12. Anlage: Nutzungsvereinbarung IT
  13. bei minderjährigen Studierenden: Einwilligung der gesetzlichen Vertreter

 

Ihren Antrag auf Zulassung senden Sie bitte mit Ihren Unterlagen an die Augustana-Hochschule, Studierendensekretariat, Waldstr. 11, 91564 Neuendettelsau.

Fehlende Unterlagen können Sie innerhalb einer Frist nachreichen.

Das Studierendensekretariat der Augustana-Hochschule bestätigt den Eingang der Bewerbung durch Annahme Ihres Immatrikulationsantrages im Bewerbungsstatus des Hochschulverwaltungssystems PRIMUSS. Die Bewerberin / der Bewerber nimmt den Studienplatz im PRIMUSS-Portal an.

Die Immatrikulation erfolgt am ersten Semestertag durch persönliche Einschreibung.

 

Bei Immatrikulation als Gasthörer benötigen Sie lediglich folgende Unterlagen:

  1. Immatrikulationsantrag (Antrag auf Zulassung)
  2. Immatrikulationsbescheinigung, wenn Sie an einer anderen Hochschule immatrikuliert sind

Fristen

Einsendung der Bewerbungsunterlagen bis spätestens:

15. September

bei Studienbeginn zum Wintersemester

1. Juli

bei Studienbeginn zum Intensivsprachkurs

15. März

bei Studienbeginn zum Sommersemester

Wohnplatzvergabe

Lydia Rauscher

Die Augustana-Hochschule verfügt über ca. 100 Wohnheimplätze auf dem Campus. Für das Wohnen in unseren Wohnheimen und Wohngemeinschaften auf dem Campus gelten die allgemeinen Mietbedingungen und die Hausordnung der Augustana-Hochschule

Gisela Döbler

Gisela Döbler

Informationen dazu erteilen Frau Rauscher und Frau Döbler an der Pforte bzw. Studierendenpfarrer Hoenen.

Bitte legen Sie Ihrem Immatrikulationsantrag das Formular "Anlage Wohnheimplatz" bei.

Kontakt


Lydia Rauscher, Gisela Döbler

Pforte
Waldstr. 11
91564 Neuendettelsau

Tel: 09874-509-100
E-Mail: pforte@augustana.de

 

Krankenversicherung

Eine Immatrikulation ist nur bei Vorlage einer Versicherungsbescheinigung möglich.
Die Versicherungsbescheinigung wird von einer gesetzlichen Krankenkasse (§ 4 SGB V) ausgestellt und gilt als Nachweis über die Versicherungspflicht oder Befreiung von der Versicherungspflicht (bei Privatversicherten).

Unfallversicherung

Die Studierenden sind ausnahmslos in der gesetzlichen Unfallversicherung versichert. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf sämtliche Tätigkeiten, die in einem ursächlichen Zusammenhang mit dem Besuch der Augustana-Hochschule stehen. Unfallversichert sind hiernach z.B.:

  1. die Teilnahme am Vorlesungsbetrieb (einschl. Pausen) und an den sonstigen Hochschulveranstaltungen, wie Ausflügen, Studienreisen, Besichtigungen;
  2. der Weg von oder nach dem Ort, an dem eine Hochschulveranstaltung stattfindet;
  3. Tätigkeiten in der studentischen Selbstverwaltung.

Nicht versichert sind: der Wohnheimaufenthalt, Freizeitunfälle sowie häusliche Unfälle (hier ist u.U. Versicherungsschutz im Rahmen der Haftpflichtversicherung der Evang.-Luth. Kirche in Bayern gegeben).

Die gesetzliche Unfallversicherung hat die Aufgabe, für Unfallverhütung und Erste Hilfe zu sorgen und den durch den Unfall eingetretenen Körperschaden zu beseitigen oder zu entschädigen (Heilbehandlung, Berufshilfe, Geldleistungen). Ersatz von Sachschaden wird jedoch nicht gewährt. Die gesetzliche Unfallversicherung ist beitragsfrei.

Unfälle aller Art sind unverzüglich der Hochschulverwaltung anzuzeigen.

Hochschulgebühren

Ab 1. Oktober 2013 werden an der Augustana-Hochschule keine Studiengebühren mehr erhoben. Folgende Gebühren und Beiträge fallen dennoch an:

Studentenwerksbeitrag pro Semester

42,00 Euro

pro Feriensprachkurs

36,00 Euro

für Gaststudierende pro Semester nach belegten Semester-Wochenstunden (SWS) Ermäßigung aus sozialen Gründen und für Studierende anderer Hochschulen ist auf Antrag möglich.

 

bei 1-4 SWS

70,00 Euro

bei 5-7 SWS

100,00 Euro

ab 8 SWS

150,00 Euro

Minderjährige Studierende

Studienbewerber/Studierende, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen zusätzlich die Einwilligungserklärung der gesetzlichen Vertreter ausfüllen lassen und mit dem Zulassungsantrag einsenden.

Belegverfahren

Nach erfolgter Immatrikulation sind die Lehrveranstaltungen, an denen die Studierenden teilnehmen wollen, über das Hochschulverwaltungssystem PRIMUSS einzutragen. Die jeweilige Belegfrist wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Mindestbelegpflicht ergibt sich aus den jeweiligen Vorschriften des Modulhandbuchs.  

 
 
 
 


Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

 

Kontakt

Studi-Portal

Dokumenten-Server

Sitemap

Impressum

English

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns!

Telefon09874 5090

hochschule@augustana.de

AdresseAugustana-Hochschule

Waldstraße 11

91564 Neuendettelsau

© Augustana-Hochschule